Nerd Alert

Wo bist du, Marty McFly ?

Am 21.12.1989 startete der zweite Teil der „Zurück in die Zukunft“ Trilogie in den Kinos. Ich war 21 Jahre alt und die Zukunft ein unbeschriebenes weißes Blatt. In dem Film reiste Michael J. Fox als Marty McFly 30 Jahre in die Zukunft – also genau heute. Der 21. Oktober 2015 ist der Tag, der damals 30 Jahre in der Zukunft lag. Im Film war es ein Dienstag, aber es ist tatsächlich ein Mittwoch. Die Zukunft ist das unentdeckte Land, ein ewiges Geheimnis, das sich einem erst offenbart, wenn die Zukunft zur Gegenwart geworden ist… Viele Visionen der Macher sind heute bereits Realität....

Read more...

„Chewie, wir sind zu Hause“

Ich liebe STAR WARS. Ich bin ein absoluter STAR WARS Nerd. Ich habe alle Teile der Original Trilogie im Kino gesehen und fanatisch abgefeiert - naja bis auf "Die Rückkehr der Jedi Ritter", was wohl daran lag, dass ich mich damals schon hinter der „Ewoklinie“ befand (vor dem 25. Mai 1973 geboren und damit zu alt für die blöden Ewoks) - und von da an ging es bergab... Nach Star Wars Episode 1-3 (den wohl schlechtesten Science-Fiction Filmen nach„Plan 9 from outta Space“) und dem Verkauf des Franchise an Disney hatte ich nichts Gutes mehr erwartet. Als auch noch bekannt gegeben...

Read more...

Angeschaut: It’s Always Sunny In Philadelphia

Es war glaub ich 2009 vor dem Auswärtsspiel bei 1860 München. Ich konnte nicht so richtig einschlafen also zappte ich so durch die Kanäle. Irgendwann, weit nach Mitternacht, blieb ich bei Comedy Central hängen - Gottseidank! Zwar schon im Halbschlaf, bekam ich die Handlung dennoch halbwegs mit: Vier kaputte Gestalten - die "Gang"- die eine heruntergekommene Bar in Philadelphia betreiben stellten fest, dass man einfacher an Geld kommen könnte, wenn einer von ihnen ein Promi wird. Dazu versuchen zwei der Gestalten in die aktuellen Clubs zu gelangen, um dort den Promistatus zu erreichen. Am Ende...

Read more...