Blog 42

Refugees welcome – BILD isn’t !

Refugees welcome – BILD isn’t!

„Wir helfen“ – mit diesem Patch sollen am Wochenende alle Vereine der 1. und 2. Bundesliga auflaufen.Doch wem wird damit geholfen? Hauptsächlich einem Hetzblatt, dem für die Auflage nichts zu schade ist. Auch nicht, die Ängste vor eben jenen Flüchtlingen zu schüren, denen man jetzt helfen will.

Hilfsbereitschaft braucht kein Markensymbol, erst recht nicht das der BILD-„Zeitung“.

Dass dieser Spuk kein Zwang ist, stellt der FC St. Pauli unter Beweis.

Daher fordern wir als aktive Fanszene Düsseldorf den Vorstand unseres Vereins auf, sich nicht als Werbeträger für populistische Meinungsmacher herzugeben und sich dieser Aktion ebenfalls zu verweigern.

AK47-Punkrockblock
Alarmstufe Rot
Alte Garde Düsseldorf
Angry Youth
Arbeitskreis Fanarbeit
Azzuro Düsseldorf
Block 160
Block 36
Bukkake Crew Düsseldorf
Chaoten Ultras
DIFO MEETS UNITED KINGDOM – Fortuna Blues Ltd.
Dissidenti Ultra
Division West
East End Düsseldorf
F95.Antirazzista
Fortuna Fans Wiedenbrück
Fortuna Mafia
Freie Radikale Düsseldorf
Fröhliche Hessen Bonn
Gerresheimer Löwen
GOLDEN BEERING
Hacke Rot-Weiss
Hang Over Crew
Hypers 2001
Kyburgfortunen
Lions Red White Düsseldorf
Lost Boyz Flingern
Meerbusch Bonzen
Metalheads
Niederrhein Fortunen
Ninos Locos
NORD-CONNECTION
Ongerod
Red Fire
Rot-Weisse Sauerländer
Sektion Heerdt 1895
Shoutbox Gesocks Düsseldorf
Soul City
Squadra Unterrath
Supporters Club Düsseldorf
Ultras Düsseldorf
Umbrella Service Crew
Unterste Schublade Düsseldorf
WarmUp95
40 Räuber
40625 Crew
WarmUp95
40 Räuber

+++Update+++Update+++Update+++Update+++Update+++Update+++Update+++Update+++Update

Wie der Vorstand von Fortuna Düsseldorf heute verkündet hat, wird man entgegen des ausdrücklichen Wunsches eines großen Teiles der Anhängerschaft nicht auf die Teilnahme an der heuchlerischen Pro-Flüchtlings-Aktion der BILD-Zeitung verzichten.

Wir verstehen diese Entscheidung und vor allem das auf der Homepage verkündete Statement als Schlag ins Gesicht der gesamten Fanszene und Verrat an der Identität unseres Vereins.

Der Supporters Club wird sich daher mit sofortiger Wirkung nicht mehr an der Arbeitsgruppe zur Identitätsfindung des Vereins beteiligen. Dieser Vorstand sucht nicht die Identität von Fortuna Düsseldorf, sondern er hat sie heute endgültig verraten und lässt es erneut an Courage und dem Einstehen für die wahren Werte des Vereins vermissen.

Wir fordern alle Teilnehmer anderer Fangruppen auf, unserem Beispiel zu folgen. Was uns dieser Vorstand – so er seine Arbeit denn beenden darf – am Ende dieses Prozesses als Identität von Fortuna Düsseldorf vorlegen wird, werden wir nicht akzeptieren. Wir wissen, was Fortuna Düsseldorf ausmacht, Ihr leider nicht!

Vorstand und Beirat des SCD 2003 e. V.

 

Back

 

Soul Boy

Autor : Soul Boy

Northern Soul and Ultra - a way of Life.